Antidepressiva

Antideprssiva

Antidepressiva sind sechs Freunde die sich teilweise aus Kindertagen kennen und seit etlichen Jahren gemeinsam abrocken. Da der Musikgeschmack der fünf unterschiedlich ist wird hier das Ganze in einen Topf geworfen und gut umgerührt.

Heraus kommt eine Mischung aus Rock, Punk, Pop und Metal mit deutschen Texten in denen Jörg Kaiser, Sänger und Gitarrist der Band, die Schatten- und Sonnenseiten des Lebens beleuchtet.

2006 wurde die EP “Alles was bleibt” veröffentlicht und der Metal-Hammer schrieb damals, dass es sich um 20 Minuten hervorragend produzierte Musik handele, die mit sehr eingängigen Stücken sofort ins Ohr gehen würde.

Auch AGF-Radio, damals noch in den Kinderschuhen, brachte die Songs in den Sendungen. Es folgten Radiointerviews beim lokalen Sender wo die Jungs auch in einer Sendung zusammen mit Vom, dem Schlagzeuger der Toten Hosen, zu hören waren.

2007 wurde das Album “Vergessene Kinder” aufgenommen. Als Highlight konnte hier der ehemalige Drummer von Blind Guardian, Thomas Stauch, gewonnen werden der als Gastmusiker bei einem Song die Drums übernahm.

Das Album wurde 2014 erst als Download veröffentlicht und ist seit 2017 auch als CD erhältlich.

Ab 2015 hängte die Band für etwas mehr als ein Jahr die E-Gitarren an den Nagel und nahm eine Acoustic-EP mit dem Namen “Keiner hört ihr zu” auf. Außerdem wurde zu dem Titelsong ein Video produziert.

Seit Ende 2016 ist die Band in gewohnter Manier wieder mit E-Gitarren unterwegs und plante eine neue EP, die am 16.6.2018 im Rahmen eines Releasekonzerts in ihrer Heimatstadt Grevenbroich veröffentlicht wurde.

Ein neues Album der Jungs wird 2019 erscheinen.

Mehr Informationen:

 

Jetzt teilen!

Schreibe einen Kommentar